In dankbarer Erinnerung

Am 10. Februar 2022 verstarb im 90. Lebensjahr Dr. Albert Höfer.

Wir sind dankbar für sein „heilsames“ Wirken für die Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge in vielen Ländern Europas. Glauben verhilft dem Menschen, seine eigene, unverwechselbare Gestalt zu finden. Glauben ist zutiefst und zuletzt heilender Glaube. Wer die Heilkraft des Glaubens entdeckt, wird aber fast immer mit den eigenen Grenzen konfrontiert. Die heilende Kraft des Glaubens war für Albert Höfer immer eine zentrale Perspektive seines Wirkens.

„Wenn Gott uns heimführt  (…)

in Sein beglückendes Licht,

das wird ein Fest sein!

Da wird unser Staunen

von neuem beginnen.

Wir werden Lieder singen,

Lieder, die Welt und Geschichte umfassen.

Wir werden singen, tanzen

und fröhlich sein:

denn Er führt uns heim:

aus dem Hasten in den Frieden,

aus der Armut in die Fülle.“

(Martin Gutl)

So glauben wir, dass Gott auch Albert heimgeführt hat in SEIN beglückendes Licht.

Neue Fortbildung: Quellen meiner Lebendigkeit –Neue Dimensionen meiner Spiritualität und Religiosität entdecken

Herausfordernde Zeiten erleben wir immer wieder -Ereignisse, die, -befürchtet oder unerwartet -, überuns hereinbrechen und alles in Frage stellen, was uns selbstverständlich und richtig erschien. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, wie fragil unser gewohntes Leben sein kann.Wie gehen wir damit um? Wie lösen wir uns aus der Schockstarre und finden zurück zu einer neuen Lebendigkeit? Welche Ressourcen machen uns das möglich?Für Viele sind Spiritualität und Glaube Quellen eines gelingenden Lebens. Diese neu oder wieder zu entdecken,möchten wir gemeinsam versuchen. Wir wünschen uns die Erfahrung, in persönlichen Prozessen, eingebettet in eine tragende Gemeinschaft, wieder Zuversicht und Lebensmut zu schöpfen.

Datum: 22. -24. Oktober 2021

Ort: Kloster Varensell

Download Flyer und Anmeldung

Fortbildung Lebensvisionen

Was will ich eigentlich? Wohin geht mein Weg? Wo sehe ich mich in 5 Jahren? – Große
Fragen, die sich jeder schon einmal gestellt hat, aber auf die noch lange nicht jeder eine
Antwort weiß. Besonders jetzt, in den letzten Wochen des Jahres, regen diese Fragen zum
Nachdenken an. Bald ist es wieder so weit; es werden Vorsätze für das neue Jahr gefasst.
Von vagen und abstrakten Vorsätzen wie: „Ab jetzt wird alles anders, alles besser“ bis hin zu
konkreten Zielen wie: „Nächstes Jahr nehme ich 15 Kilo ab“ ist alles dabei. Die meisten
Vorsätze verlaufen jedoch schnell im Sande. Das liegt daran, dass für eine erfolgreich gelebte
Vision mehr dahinterstehen muss als ein guter Vorsatz zwischen einem Glas Sekt und dem
Silvesterfeuerwerk.

Read More

Start des neuen Grundkurses im Oktober 2021

Im Oktober 2021 findet der neue Durchgang des Grundkurs für Integrative Gestaltpädagogik und Heilende Seelsorge statt. Die Schnupperwoche wird in der Woche vom 11. – 14. Oktober 2021 in Paderborn durchgeführt.

Alle Informationen zu diesem Grundkurs finden sie auf unserer Grundkursseite. Sie können sich aber auch gleich hier den Flyer herunterladen.

Neuer Vorstand am 30.01.2021 gewählt.

Die jährliche Mitgliederversammlung fand am 30. Januar 2021 coronabedingt in Form einer Videokonferenz statt. Es standen Neuwahlen an. Gewählt wurden:

Ulla Sindermann (Vorsitzende)

Christian Brinkheetker (Stellvertreter)

Birgit Terfloth (Schriftführerin)

Ursula Albers-Freytag (Schatzmeisterin)

Wir danken dem bisherigen Vorstand für die in der letzten Wahlperiode geleistete Arbeit! Der Dank gilt Ulla Sindermann (Vorsitzende), Barbara Fisch (Stellvertreterin). Pater Cornelius Wanner (Stellvertreter), Bärbel Sauer-Brede (Schriftführerin), Agnes Kribbel (Schriftführerin) und Monika Fortmann (Schatzmeisterin).